Restaurant Zur Wasserburg

 

 

Das Restaurant Zur Wasserburg ist für Gäste der perfekte Rahmen für jeden Anlass – und das alles in historischem Ambiente. 
hier geht’s zur Homepage des Restaurants

Fotogalerie Restaurant, Küche etc. hier

 

 

Vor Corona fanden jährlich rund 100 Trauungen im Trauzimmer der Wasserburg statt und viele Gesellschaften feierten natürlich auch im Restaurant.
Das in unmittelbarer Nähe gelegene Gästehaus bietet sich daher auch für die Übernachtungen des Hochzeitspaares bzw. der Hochzeitsgäste an.

 

Das Gästehaus der Wasserburg verfügt über 6 Gästezimmer und liegt nur 200m vom Restaurant entfernt.

 

Der benachbarte Wohnmobilstellplatz ist oft Station für Wanderer und Radfahrer. Direkt an der Burg beginnt unter anderem der Skulpturenpfad.

 

In der Malschule finden regelmäßig Malkurse sowie auch kulturelle Veranstaltungen statt.
Die Räumlichkeiten können bei Feierlichkeiten als Veranstaltungsraum genutzt werden.

Die Malschule Wasserburg Reipoltskirchen wurde am 06.10.2017 durch einen zertifizierten Erheber evaluiert und durch die Prüfstelle mit dem Zertifikat„Barrierefreiheit geprüft“ – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung.

 

Der Ort Reipoltskirchen, 1198 erstmals urkundlich erwähnt, liegt im Norden des Pfälzer Berglandes in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein.
Die „Alte Welt Initiative“ trägt künftig erheblich dazu bei, dass die Region um Reipoltskirchen einen größeren Bekanntheitsgrad erlangen wird. Infos hierzu auf https://alte-welt.com

Teilen Sie diese Seite auf: