Draisinentour

Was macht man mit einer Bahnstrecke von 40 Kilometern Länge, die keiner mehr braucht? Ganz einfach: weiter benutzen, nur mit anderen Fahrzeugen.
Willkommen bei Ihrer Entdeckungsreise durch das Pfälzer Bergland auf einem außergewöhnlichen Gefährt.

40 km Strecke  –  faire Preise  –   Fahrspaß von 9 bis 19 Uhr  –   idyllische Landschaft
Genießen Sie eine Draisinenfahrt mit Freunden, Familie, Kollegen oder mit Ihrem Verein.

HINWEIS:
Die Draisinen starten am 01. April in die 23. Saison.
Aufgrund von Bauarbeiten im Bereich Odenbach, wird unsere Strecke ab dem Start im April in zwei Strecken aufgeteilt
Teilstrecke Naheland: zwischen Staudernheim und Meisenheim
Teilstrecke Glantal: zwischen Altenglan und Lauterecken

Auf der Strecke „Glantal“ zwischen Altenglan und Lauterecken ändert sich grundsätzlich nichts. Von Mittwoch bis Sonntag (im Juli & August können Sie täglich fahren) wird immer in eine Richtung gefahren ohne Gegenverkehr. An geraden Kalendertagen ist die Abfahrt in Lauterecken, an ungeraden Tagen startet die Tour in Altenglan.

Auf der Teilstrecke „Naheland“ können Sie täglich ab Staudernheim bis Meisenheim und wieder zurückfahren. Ab 13 Uhr muss die Draisine gedreht werden um wieder in Richtung Startpunkt Staudernheim zu fahren.

Hier geht’s direkt zur Onlinebuchung

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
 


Draisinentour ist PfalzCard-Partner.
Alle Informationen dazu gibt’s hier


Draisinentour Erlebnis pur wurde am 07.06.2016 durch die Prüfstelle mit dem Zertifikat „Barrierefreiheit geprüft“
– barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung
– teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer
ausgezeichnet und darf das Kennzeichen von APRIL 2017 bis MÄRZ 2020 führen.
Mehr Informationen dazu gibt’s hier

Teilen Sie diese Seite auf: