Draisinentour

Was macht man mit einer Bahnstrecke von 40 Kilometern Länge, die keiner mehr braucht? Ganz einfach: weiter benutzen, nur mit anderen Fahrzeugen. Zwischen Altenglan und Staudernheim bietet sich die Gelegenheit.
Eine Draisine mit Handhebelantrieb für die aktive Fahrt und 15 Draisinen zum Mitfahren sowie 3 Konferenzdraisinen mit Elektrounterstützung Mobile Rampen werden mitgenommen, so dass Pausen unterwegs problemlos möglich sind. Barrierefreie WCs in Altenglan, Sankt Julian, Lauterecken, Meisenheim, und Staudernheim.

Touristinformation Pfälzer Bergland
Bahnhofstraße 67
66869 Kusel
Tel.: 06381/ 424270
eMail: touristinformation@kv-kus.de
Homepage

Öffnungszeiten
von Ende März bis Ende Oktober täglich (auch an Feiertagen) mit wechselnden Startbahnhöfen (www.draisinentour.de)

Mehr zur Barrierefreiheit  – Draisine

Teilen Sie diese Seite auf: