Draisinentour

Was macht man mit einer Bahnstrecke von 40 Kilometern Länge, die keiner mehr braucht? Ganz einfach: weiter benutzen, nur mit anderen Fahrzeugen. Zwischen Altenglan und Staudernheim bietet sich die Gelegenheit.
Eine Draisine mit Handhebelantrieb für die aktive Fahrt und 15 Draisinen zum Mitfahren sowie 3 Konferenzdraisinen mit Elektrounterstützung Mobile Rampen werden mitgenommen, so dass Pausen unterwegs problemlos möglich sind. Barrierefreie WCs in Altenglan, Lauterecken, Meisenheim, und Staudernheim.

Touristinformation Pfälzer Bergland
Bahnhofstraße 67
66869 Kusel
Tel.: 06381/ 424270
eMail: touristinformation@kv-kus.de
Homepage

Öffnungszeiten
von Ende März bis Ende Oktober täglich (auch an Feiertagen) mit wechselnden Startbahnhöfen (www.draisinentour.de)

Mehr zur Barrierefreiheit  – Draisine

Teilen Sie diese Seite auf: