Wallonenstadt Otterberg

DDie Gründung der weltlichen Siedlung auf den Fundamenten des früheren Zisterzienser Klosters geht auf den Einzug der Wallonen im Jahr 1579 zurück. Durch deren handwerklichen und wirtschaftlichen Fleiß wuchs die junge Siedlung rasch und bekam bereits 1581 durch Johann Casimir die Stadtrechte verliehenie Gründung der weltlichen Siedlung auf den Fundamenten des früheren Zisterzienser Klosters geht auf den Einzug der Wallonen im Jahr 1579 zurück. Durch deren handwerklichen und wirtschaftlichen Fleiß wuchs die junge Siedlung rasch und bekam bereits 1581 durch Johann Casimir die Stadtrechte verliehen.

 

Teilen Sie diese Seite auf: